Andalo ist ein bezauberndes Bergdorf, das seinen Besuchern eine breite Palette an Outdoor-Aktivitäten bietet. Auf 1.040 Metern über dem Meeresspiegel gelegen, ist dieser charmante Alpenort ideal für einen erholsamen Urlaub, umgeben von den majestätischen Brenta-Dolomiten und den üppigen Pinienwäldern des Monte Paganella.

Andalo ist einer der wichtigsten Fremdenverkehrsorte im Trentino, dank seiner zahlreichen Aktivitäten, die das ganze Jahr über angeboten werden. Das Bergdorf bietet ideale Bedingungen für Sommer- und Wintersport und erfüllt die Bedürfnisse derjenigen, die Abenteuer und Entspannung in einer atemberaubenden Naturlandschaft suchen.

andalo-inverno

In den Wintermonaten kann man im Skigebiet Paganella Skifahren und Snowboarden, das über gut präparierte Pisten und moderne Sessellifte verfügt. Darüber hinaus bietet das Gebiet die Möglichkeit zum Langlaufen, Schneeschuhwandern und Schlittschuhlaufen, so dass ein aktiver und angenehmer Winterurlaub garantiert ist.

Die Sommersaison in Andalo zeichnet sich durch angenehme Temperaturen und schöne Landschaften aus, die ideale Bedingungen für Aktivitäten im Freien wie Wandern, Mountainbiking und Reiten bieten. Der Naturpark Adamello-Brenta, das größte Schutzgebiet des Trentino, umfasst 620 Quadratkilometer purer Schönheit und bietet eine atemberaubende Kulisse für die Erkundung der umliegenden Täler und Bergketten.

Andalo ist ein bezauberndes Bergdorf, das auf der Liste der sehenswerten Ziele im Trentino nicht fehlen darf. Mit seinen beeindruckenden Naturlandschaften, spannenden Outdoor-Aktivitäten und kulinarischen Köstlichkeiten verspricht Andalo ein unvergessliches Erlebnis für Besucher jeden Alters. Warum also nicht die Koffer packen und sich in dieses Alpenparadies wagen?

Was es in Andalo zu sehen gibt

Andalo ist ein wahres Paradies für Naturliebhaber. Im Herzen des Trentino, zwischen den majestätischen Brenta-Dolomiten und dem Monte Paganella gelegen, bietet dieser charmante Alpenort eine außergewöhnliche Vielfalt an Naturlandschaften. Hier sind einige der wichtigsten Naturschönheiten von Andalo und seiner Umgebung:

Der Naturpark Adamello-Brenta

Parco-Naturale-Adamello-Brenta-1

Andalo liegt am Tor zum Naturpark Adamello-Brenta, dem größten Naturschutzgebiet des Trentino. Der Park ist berühmt für seine spektakulären Dolomitengipfel, die schönen Alpenseen und die reiche Tierwelt, darunter Braunbären, Hirsche und Murmeltiere. Der Naturpark Adamello-Brenta ist mit seinen gut ausgeschilderten Wanderwegen und Picknickplätzen ein idealer Ort für einen Tag im Freien.

Molvenosee

Lago di Molveno

Nur wenige Kilometer von Andalo entfernt liegt der Molveno-See, der oft als „Juwel der Dolomiten“ bezeichnet wird. Dieser Alpensee ist der größte See des Trentino und ist von üppigen Wäldern und imposanten Bergen umgeben. Das kristallklare Wasser lädt zum Schwimmen, Bootfahren und Angeln ein, und die Ufer sind ein idealer Ort für ein Picknick oder einen entspannten Spaziergang.

Die Brenta-Dolomiten

dolomiti-brenta

Andalo ist ein hervorragender Ausgangspunkt für die Erkundung der Brenta-Dolomiten, einer Bergkette im Trentino, die von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde.

Diese Berge bieten Wanderwege mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden und atemberaubende Ausblicke auf ihre zerklüfteten Gipfel, steilen Felswände und grünen Täler.

Andalo-See

lago-di-andalo

Der Andalo-See hat eine Fläche von etwa 50.000 Quadratmetern und ist ein beliebter Ort für Einheimische und Touristen. Trotz seiner geringen Größe im Vergleich zu anderen Seen in der Region bietet er ein breites Spektrum an Aktivitäten und Dienstleistungen.

Im Sommer kann man hier Wassersportarten wie Kanufahren, Tretbootfahren und Angeln betreiben. Rund um den See gibt es verschiedene Wege, die zu entspannenden Spaziergängen in der Natur einladen.

Im Winter, wenn die Temperaturen es zulassen, verwandelt sich das gefrorene Wasser des Sees in eine attraktive Eislaufbahn.

In den letzten Jahren wurde der See mit zahlreichen Freizeiteinrichtungen für Kinder ausgestattet, wie z. B. einem Spielplatz und einem Touristenzug, weshalb er auch oft als „Kindersee“ bezeichnet wird. In der Nähe des Sees gibt es auch Picknickmöglichkeiten, Bars und Restaurants.

Tovelsee

Lago di Tovel

Der Tovel-See ist ein Gewässer, das auf einer Höhe von 1.178 Metern im Naturpark Adamello-Brenta liegt.

Er ist ein wertvolles Naturjuwel des Trentino. Mit seinem kristallklaren Wasser, der üppigen Vegetation in der Umgebung und den atemberaubenden Bergen bietet dieser See zweifellos ein einzigartiges Erlebnis für Naturliebhaber.

Der Tovelsee besticht nicht nur durch seine Schönheit, sondern auch durch ein außergewöhnliches Naturphänomen: Bis in die 1960er Jahre färbte sich sein Wasser im Sommer ungewöhnlich rot. Heute gibt es dieses Phänomen nicht mehr, aber es hat dazu beigetragen, den Tovelsee in ganz Italien und Europa bekannt zu machen.

Der Tovelsee bietet zahlreiche Möglichkeiten für Tourismus und Outdoor-Aktivitäten. In etwa anderthalb Stunden kann man den See umrunden oder die vielen Wanderwege in der Umgebung erkunden.

Wanderungen in Andalo

passeggiate-ad-andalo

Wenn Sie Spaziergänge in der Natur lieben, ist Andalo mit seinen atemberaubenden Aussichten und zahlreichen Wanderwegen ein ideales Ziel für Sie. Es ist mehr als ein Ort, es ist eine Erfahrung.

Andalo bietet Routen für jeden, vom erfahrenen Wanderer bis zum Anfänger.

Wasserfallweg Val Biole

Dieser Weg führt Sie durch das schöne Val Biole, ein bewaldetes Tal mit zahlreichen Wasserfällen. Die nicht allzu anspruchsvolle, aber dennoch eindrucksvolle Strecke ist ideal für einen Spaziergang oder ein Picknick in der freien Natur.

Ausflug zur La Montanara-Hütte

Dies ist einer der landschaftlich reizvollsten Wege in der Region und eignet sich für alle, die eine abenteuerliche Wanderung suchen. Sie beginnt in Molveno und führt durch Wiesen und Wälder zur La Montanara-Hütte. Von hier aus haben Sie einen atemberaubenden Blick auf die Brenta-Dolomiten.

Brenta-Dolomiten-Route

Für erfahrene Wanderer empfehlen wir die Brenta-Dolomiten-Route. Dieser Weg führt durch majestätische Berge, saftige Wiesen und bezaubernde Wälder. Vergessen Sie nicht, eine Pause einzulegen und den beeindruckenden Panoramablick zu genießen.

Hier finden Sie einige der schönsten Wanderungen, die Andalo zu bieten hat. Ob Sie nun ein erfahrener Wanderer oder ein einfacher Naturliebhaber sind, Sie werden sicher die perfekte Route für sich finden. Und natürlich müssen Sie auch nicht auf die atemberaubende Aussicht verzichten.

Alle Wege sind gut markiert und gepflegt und machen Andalo zu einem der besten Orte in Italien, um zu wandern und die Natur zu genießen.

Skifahren in Andalo

skimap-andalo

Andalo bietet ein einzigartiges Skierlebnis im Herzen des Trentino. Dank seiner zahlreichen Pisten, spektakulären Landschaften und modernen Infrastrukturen ist Andalo ein ideales Ziel für Ski- und Wintersportbegeisterte. Hier finden Sie alles, was Sie wissen müssen, um einen Skiurlaub in Andalo zu genießen.

Das Skigebiet Paganella liegt zwischen 1.040 m und 2.125 m und umfasst 50 Pistenkilometer mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden, vom Anfänger bis zum Experten. Es gibt alle Arten von Pisten: grüne für Anfänger, blaue für Fortgeschrittene, rote für Experten und schwarze für diejenigen, die es noch spannender haben wollen.

Das Skigebiet wird von hochmodernen Liftanlagen bedient, darunter kuppelbare Sessellifte und schnelle Gondeln, die einen schnellen und bequemen Zugang zu den Pisten garantieren.

In Andalo ist der Spaß nicht auf die Skipisten beschränkt. Der Paganella Fun Park ist das Gebiet für Familien und Kinder, die Skifahren lernen oder sich im Schnee vergnügen wollen. Mit Schneespielen und Bereichen für Anfänger garantiert der Park Tage voller Spaß und Spannung für alle Altersgruppen.

Für Anfänger oder diejenigen, die ihre Technik verbessern wollen, bietet die Ski- und Snowboardschule Andalo Paganella Unterricht mit erfahrenen und begeisterten Lehrern.

Sie können zwischen Einzel-, Gruppen- und Intensivkursen wählen, um ein individuelles Lernerlebnis zu erhalten.

Wenn Sie in Andalo Ski fahren möchten, brauchen Sie keine eigene Ausrüstung mitzubringen. Es gibt zahlreiche Ski- und Snowboardverleihe, die eine große Auswahl an Ausrüstung für alle Alters- und Leistungsstufen anbieten.

Andalo ist ein Traumziel für Ski- und Wintersportbegeisterte. Mit seinem großen Skigebiet, den Einrichtungen für Anfänger und Familien und den zahlreichen Freizeitmöglichkeiten ist es ein Ziel, das man bei einem Skiurlaub in der schönen Region Trentino nicht verpassen sollte.

Andalo mit Kindern

andalo-bambini

Wenn Sie einen Familienurlaub planen, bietet Andalo ein überraschendes Angebot an Aktivitäten für Kinder jeden Alters. Mit seinen hochmodernen Einrichtungen, faszinierenden Ausflügen, spektakulären Landschaften und zahlreichen Aktivitäten ist Andalo ein ideales Ziel für einen unvergesslichen Urlaub mit Ihren Kindern.

Der Vergnügungspark Paganella

Der Paganella Fun Park ist ein wahres Winterparadies für Kinder. Es bietet eine breite Palette von Schneeaktivitäten, darunter Bobfahren auf Schienen, aufblasbare Spiele, eine Rodelbahn und Snowtubing. Es ist auch ein fantastisches Gebiet, um Ihre Kinder an den Schneesport heranzuführen, mit einem ruhigen und sicheren Bereich, der dem Erlernen des Ski- oder Snowboardfahrens gewidmet ist.

Andalo Life Park

Der Andalo Life Park bietet das ganze Jahr über eine Vielzahl von Aktivitäten. Im Sommer können Sie das Outdoor-Wellness-Center, Minigolf, den Spielplatz und die Abenteuerpfade durch die Bäume genießen. Im Winter verwandelt sich der Park in ein Winterparadies mit einem Ballonfeld, einer Eislaufbahn und einer Rodelbahn.

Paganella Kinder Park

Der Paganella Kinder Park ist ein sicherer und lustiger Ort, an dem Kinder das Skifahren lernen können. Mit engagierten Skilehrern und einem positiven Umfeld können die Kinder ihre Skifähigkeiten entwickeln und dabei Spaß haben.

Biblioigloo

Das Biblioigloo2 ist eine einzigartige und gemütliche Bibliothek, in der Kinder in einer faszinierenden und anregenden Umgebung lesen und neue Geschichten entdecken können. Diese Holz-Glas-Konstruktion liegt direkt an den Skipisten und bietet einen herrlichen Blick auf die umliegenden Berge.

Bergpark Sarnacli

Der Sarnacli Mountain Park bietet ein unterhaltsames und lehrreiches Erlebnis mit Lehrpfaden durch die Natur. Die Kinder können sich über die heimische Tierwelt und ihre Lebensräume informieren, den Kletterturm besteigen und auf dem Waldspielplatz spielen.

Waldpark

Der Forest Park ist ein Abenteuerpark im Wald mit Hochseilgärten, Brücken, Lianen und Seilrutschen. Dieser Park bietet sicheren und aufregenden Spaß, der Kinder dazu ermutigt, sich selbst herauszufordern und Vertrauen zu entwickeln.

AcquaIN, Schwimmbäder und Wellness

AcquaIN, ein modernes Wellness-Center mit Innen- und Außenpools, ist die perfekte Wahl für einen entspannten Tag mit der Familie. Zu den Einrichtungen gehören ein Planschbecken, ein Wellenbad, Rutschen, Whirlpools und vieles mehr.

Andalo ist ein Familienurlaubsziel, das für jeden etwas bietet, unabhängig von Alter und Interessen. Ganz gleich, ob Sie und Ihre Kinder auf der Suche nach Abenteuern sind oder entspannende Aktivitäten bevorzugen, Andalo bietet alles, um Ihnen einen Traumurlaub zu ermöglichen.

Wo man in Andalo schläft

Andalo bietet eine breite Palette von Unterkünften für jeden Geschmack und jeden Geldbeutel. Beliebte Optionen sind Hotels, Pensionen, Mietwohnungen und Campingplätze, von denen viele einen schönen Blick auf die umliegenden Berge bieten.

Auch hier, wie an vielen Orten in den Alpen, ist es auf jeden Fall ratsam, frühzeitig zu buchen, um die bestmögliche Auswahl zu erhalten.

Unabhängig von Ihrem Reisestil und Ihrem Budget hat Andalo etwas zu bieten, das Ihnen einen unvergesslichen Aufenthalt garantiert.

 


Wie man nach Andalo kommt

Die Anreise nach Andalo, einer Perle in den Bergen des Trentino, ist dank der guten Erreichbarkeit aus verschiedenen Teilen Italiens relativ einfach.

Andalo ist dank der italienischen Autobahnen und Provinzstraßen leicht zu erreichen. So erreichen Sie Andalo mit dem Auto
Von Verona: Nehmen Sie die Autobahn A22, Ausfahrt Trento Nord, und folgen Sie den Schildern nach Val di Non und Val di Sole bis Andalo.
Von Bergamo und Mailand: Nehmen Sie die Autobahn A4 bis zur Ausfahrt Brescia Est, dann die Autobahn A21 und schließlich die A22. Nehmen Sie die Ausfahrt Trento Nord und folgen Sie den Schildern nach Val di Non und Val di Sole.

Wenn Sie mit dem Flugzeug anreisen, sind die nächstgelegenen Flughäfen Verona Villafranca, Bergamo Orio al Serio und Mailand Linate oder Malpensa. Von dort aus können Sie mit dem Auto, dem Bus oder dem Zug weiter nach Andalo fahren.

Für diejenigen, die den Zug bevorzugen, ist der nächstgelegene Bahnhof Trento, von wo aus es direkte Busverbindungen nach Andalo gibt

Alternativ dazu fahren mehrere Buslinien wie Flixbus oder MarinoBus von Mailand, Verona und Bergamo direkt nach Andalo.

Wetter Andalo

ANDALO Meteo

Fotografien von Andalo

UNTERKUNFT IN ANDALO
Entdecken Sie die besten Hotels, B&Bs und Apartments in den Bergen, basierend auf tausenden von verifizierten Bewertungen.