20 Vorschläge für einen unvergesslichen Silvesterabend in den Bergen, Italien. Erleben Sie den Nervenkitzel beim Skifahren oder erkunden Sie einige der malerischsten historischen Dörfer in unserer Gegend. Von Ost bis West sind dies die perfekten Reiseziele, um das neue Jahr zu begrüßen.

capodanno-montagna

Wenn sich das Jahr dem Ende zuneigt, suchen viele von uns nach dem perfekten Ort, um Silvester auf einzigartige und unvergessliche Weise zu feiern.

Warum aber nicht den Wunsch nach einem Neuanfang mit atemberaubenden Aussichten, sauberer Luft, Abenteuer und Aufregung verbinden, wie sie für die herrlichen Berglandschaften der italienischen Alpen typisch sind?

Dann sind Sie bei uns genau richtig! In diesem Beitrag stellen wir Ihnen eine Auswahl der 20 schönsten Reiseziele in Italien vor, die sich perfekt für einen Silvesterabend in den Bergen eignen.

Von Skipisten bis zu verwunschenen historischen Dörfern, von luxuriösen Chalets und gemütlichen Hütten bis zum glitzernden Blick auf schneebedeckte Gipfel – unsere Reise führt Sie zu bezaubernden Orten, die sich von Osten bis Westen der Alpen erstrecken.

Ob Sie nun mit der Natur verschmelzen wollen, indem Sie an Schneeschuhwanderungen und Hochgebirgstouren teilnehmen, sich in den Blasen eines Thermalwasserbeckens entspannen, edle Weine in der Wärme des Kamins genießen oder romantische Momente mit Ihrer besseren Hälfte verbringen, Sie werden sicher das passende Ziel finden.

Machen Sie sich bereit für eine Reise zwischen Tälern und Gipfeln, vom Trentino bis zum Piemont, vom Aostatal bis nach Südtirol, durch Venetien und die Lombardei, und lassen Sie sich von einem wunderschönen Italien erobern, das Ihnen einen ganz besonderen Silvesterabend bieten wird!

Hochpustertal

sesto-pusteria

Im Herzen der Dolomiten gelegen, ist dasHochpustertal eine ausgezeichnete Wahl, um Silvester in den Bergen zu feiern.

Das von atemberaubenden Landschaften geprägte und von der UNESCO zum Weltnaturerbe erklärte Alpengebiet bietet eine Vielzahl von Attraktionen und Aktivitäten: Für Skifahrer und Wanderer bietet das Hochpustertal makellose Pisten und bezaubernde Wanderwege, die sich durch die Berg- und Waldlandschaften ziehen.

Die Dörfer des Hochpustertals, darunter Innichen, Toblach, Sexten und Niederdorf, bieten eine faszinierende Mischung aus rustikaler und raffinierter Architektur, malerischen Dorfstraßen und gemütlichen Cafés. Tauchen Sie ein in die faszinierenden lokalen Traditionen, kosten Sie die köstliche lokale Küche und genießen Sie die gemütliche Atmosphäre der Dörfer.

Naturattraktionen wie die Drei Zinnen, der Pragser Wildsee und der Naturpark Drei Zinnen bieten unvergessliche Wandererlebnisse und atemberaubende Fotos. Sie können auch am Ufer des Toblacher Sees spazieren gehen oder die idyllische Plätzwiese erkunden.

Damit nicht genug, bietet das Hochpustertal auch eine Reihe von Fest- und Silvesterveranstaltungen, darunter ein funkelndes Feuerwerk, Festlichkeiten auf dem Platz und vieles mehr.

Alles in allem bietet das Hochpustertal eine unvergleichliche Kombination aus Sport, Kultur, malerischen Landschaften und Festtagsvergnügen, was dieses Reiseziel zu einer fantastischen Wahl für einen unvergesslichen Silvesterabend macht.

Empfohlenes Hotel: Naturhotel Leitlhof

Ein ökologisches Hotel in Innichen, eingebettet in den Bergen der Dolomiten, bietet ein einzigartiges Erlebnis für Natur- und Wellnessliebhaber. Das Hotel verfügt über moderne Zimmer und Suiten, die mit natürlichen Materialien eingerichtet sind und über einen Balkon mit Panoramablick auf die Berge verfügen. Das Naturhotel Leitlhof achtet sehr auf die Umweltverträglichkeit und nutzt erneuerbare Energien und lokale Ressourcen. Es bietet ein Gourmet-Restaurant, das traditionelle und innovative Gerichte aus biologischen und lokalen Zutaten serviert. Die Gäste können sich im Spa entspannen, das mit einem Schwimmbad, einem Außenpool, einem Onsen-Pool, einer Panoramasauna, einem Whirlpool, einem Dampfbad und Behandlungen für Körper und Geist ausgestattet ist.

Cortina

Cortina-d-ampezzo-primavera

Famosa come la Regina delle Dolomiti, Cortina d’Ampezzo si distingue come una destinazione incontournabile per chi desidera trascorrere un incredibile Capodanno in montagna.

Immersa nelle imponenti Dolomiti, patrimonio UNESCO, Cortina offre una combinazione di sport invernali, paesaggi mozzafiato, cultura ricca e una vivace vita sociale e gastronomica.

Per gli appassionati di sport, Cortina vanta oltre 120 km di piste sciistiche e una varietà di attività dalle discese adrenaliniche dello sci alpino alle avventure sulle piste di snowboard fino al romantico pattinaggio su ghiaccio.

Il suo centro storico, punteggiato da affascinanti edifici e boutique di lusso, esplode di vita nei giorni di festa, con una serie di eventi, concerti, e fiaccolate sulle piste.

Fra le meraviglie naturali da esplorare ci sono il Parco Naturale delle Dolomiti d’Ampezzo, il Lago di Misurina, e le famose Tre Cime di Lavaredo – scenari perfetti per passeggiate rinvigoranti o per cimentarsi in una scalata.

Cortina offre anche una splendida esperienza culinaria, mescolando la ricca cucina veneta con quella tirolese, perfetta per provare dopo una giornata di attività all’aperto.

Sia che tu stia cercando un’esperienza invernale avventurosa, che desideri immergerti nella cultura e nella gastronomia locali, o semplicemente goderti i paesaggi alpini in tutta la loro bellezza, Cortina d’Ampezzo offre un’esperienza di Capodanno unica ed indimenticabile.

Hotel consigliato: Hotel de Len

Nel cuore di Cortina d’Ampezzo, l’hotel offre un’esperienza autentica e sostenibile in un’ambientazione caratteristica, con 22 camere moderne tra Superior e Suites. Il ristorante e il bar si ispirano alla cultura locale, offrendo piatti montani e cocktail innovativi. La SPA dell’Hotel de Len, intima e riservata, vanta viste sulla vallata e celebra il territorio ampezzano, offrendo un’oasi di rigenerazione e relax alpino.

Alta Badia

Alta Badia inverno

Im Herzen der Dolomiten gelegen, istAlta Badia der ideale Ort, um das neue Jahr zu feiern. Umgeben von einer üppigen Naturlandschaft und bereichert durch reiche kulturelle Traditionen, kann diese RegionSüdtirols Ihren Silvesterabend zu einem einzigartigen Erlebnis machen.

Liebhaber von Outdoor-Sportarten finden in Alta Badia ein wahres Paradies vor, dank der erstklassigen Skipisten und der atemberaubenden Landschaften, die den Rahmen für Straßen und Wege bilden, die ideal zum Wandern sind. Der Naturpark Puez-Geisler bietet eine Vielzahl von Routen, die es zu erkunden gilt, und die Sellagruppe bietet sowohl im Winter als auch im Sommer eine Reihe faszinierender Wanderungen.

Feinschmecker und Genießer kommen hier voll auf ihre Kosten: Alta Badia bietet eine hochwertige Küche, die Tiroler und ladinische kulinarische Traditionen gekonnt miteinander verbindet. Orte wie Corvara, San Cassiano und La Villa bieten eine große Auswahl an Gourmet-Restaurants, Luxusboutiquen und Wellness-Zentren, die für ein entspannendes Erlebnis sorgen.

Als wäre das nicht genug, hat Alta Badia eine faszinierende Geschichte und ein vielfältiges Angebot an Entspannung und Wellness. Es gibt keine bessere Art, das neue Jahr zu beginnen, inmitten der wunderschönen Landschaft der Dolomiten, mit Sport, kulinarischem Genuss, Kultur und der erholsamen Stille der Natur. Alta Badia erwartet Sie für einen unvergesslichen Silvesterabend!

Empfohlenes Hotel: Lagació Hotel Mountain Residence

Das Lagació Hotel Mountain Residence in den Dolomiten in San Cassiano bietet ein luxuriöses Erlebnis inmitten der Natur und mit raffiniertem Design. Die 24 Wohnungen bieten den idealen Komfort für Familien und Paare. Die Einrichtung aus natürlichen lokalen Materialien schafft eine warme Atmosphäre. Das Hotel verfügt über einen Wellnessbereich für die totale Entspannung der Gäste. Kunst, natürliches Licht und der Blick auf die Berge tragen zu einer reichhaltigen und eindringlichen Erfahrung im Lagació bei.

Gröden

Selva-di-Val-Gardena

Gröden, im Herzen Südtirols gelegen, ist ein wertvoller Schatz für alle, die Silvester in den Bergen feiern möchten. Das Grödnertal wird von den imposanten Dolomiten durchzogen und ist ein Ort, an dem sich Tradition und Innovation zu einem einzigartigen Erlebnis verbinden.

Für Sportbegeisterte bietet Gröden Zugang zum Dolomiti Superski, einem der größten und eindrucksvollsten Skigebiete der Welt mit über 1.200 km Pisten. Hier finden Ski- und Snowboardfans ein wahres Winterparadies.

Darüber hinaus verfügt Gröden über eine reiche Kultur mit drei Amtssprachen, Bräuchen und lokalen Traditionen, die durch Feste und wiederkehrende Veranstaltungen bewahrt werden.
Die Gastronomie verbindet alpenländische und mediterrane Aromen. Restaurants und Mälzereien verwöhnen ihre Gäste mit typischen Gerichten wie Knödel, Südtiroler Speck und Apfelstrudel.

Die lebendige Silvesteratmosphäre in Gröden, die spektakuläre Kulisse der Dolomiten, die erstklassigen Wintersportmöglichkeiten, die naturverbundene Kultur und die köstliche alpine Küche machen Gröden zu einem außergewöhnlichen Ort, um den Jahreswechsel zu feiern.

Empfohlenes Hotel: Boutique Hotel Planlim

Das Boutique Hotel Planlim in St. Ulrich in den Dolomiten verbindet Eleganz, Luxus und Gastfreundschaft zu einem unvergesslichen Bergerlebnis. Mit seinem warmen Holzinterieur und der Leidenschaft für lokale Kunst bietet das Hotel von seinen komfortablen Zimmern und Suiten aus einen atemberaubenden Blick auf die Berge. Den Gästen steht ein Wellnessbereich mit Sauna und Dampfbad zur Verfügung, während die ideale Lage des Hotels einen einfachen Zugang zu verschiedenen Outdoor-Sportarten ermöglicht.

San Martino di Castrozza

San-Martino-di-Castrozza-inverno

Die Wahl von San Martino di Castrozza, um Silvester in den Bergen zu feiern, ist die perfekte Option für alle, die eine Mischung aus atemberaubender Natur, Abenteuer und Entspannung suchen. Im Herzen der Trentiner Dolomiten gelegen, bietet dieser bezaubernde Ort einen spektakulären Blick auf die Pale di San Martino, eine Bergkette, die sich durch eine einzigartige, fast mondähnliche Landschaft auszeichnet.

Im Winter können die Liebhaber des kalten Wetters auf den verschneiten Hängen von San Martino di Castrozza Wintersport treiben, während diejenigen, die entspanntere Aktivitäten bevorzugen, das atemberaubende Panorama bei Wanderungen durch verwunschene Wälder und fruchtbare Täler genießen können. Und nach einem anstrengenden Tag gibt es nichts Besseres als die gemütliche Gastfreundschaft der Einheimischen und die exquisite Küche des Trentino, die das Erlebnis noch unvergesslicher machen.

Kurz gesagt, San Martino di Castrozza bietet ein komplettes Silvestererlebnis in den Bergen und verspricht unvergessliche Ferien inmitten des Zaubers der Berge und der festlichen Atmosphäre.

Empfohlenes Hotel: Chalet Prà delle Nasse

Das Chalet Prà delle Nasse in San Martino di Castrozza bietet eine intime Atmosphäre mit traditioneller alpiner Einrichtung. Die komfortablen Zimmer bieten einen Panoramablick auf die Berge, und die persönliche Gastfreundschaft sorgt dafür, dass sich jeder Gast wie zu Hause fühlt. Die Lage in der Nähe von Skipisten und Wanderwegen ist ideal für einen aktiven Urlaub und bietet gleichzeitig einen ruhigen Rückzugsort für Entspannung und Ruhe.

Fassa-Tal

Val di Fassa

Gröden, im Herzen Südtirols gelegen, ist ein wertvoller Schatz für alle, die Silvester in den Bergen feiern möchten. Das Grödnertal wird von den imposanten Dolomiten durchzogen und ist ein Ort, an dem sich Tradition und Innovation zu einem einzigartigen Erlebnis verbinden.

Für Sportbegeisterte bietet Gröden Zugang zum Dolomiti Superski, einem der größten und eindrucksvollsten Skigebiete der Welt mit über 1.200 km Pisten. Hier finden Ski- und Snowboardfans ein wahres Winterparadies.

Darüber hinaus verfügt Gröden über eine reiche Kultur mit drei Amtssprachen, Bräuchen und lokalen Traditionen, die durch Feste und wiederkehrende Veranstaltungen bewahrt werden.
Die Gastronomie verbindet alpenländische und mediterrane Aromen. Restaurants und Mälzereien verwöhnen ihre Gäste mit typischen Gerichten wie Knödel, Südtiroler Speck und Apfelstrudel.

Die lebendige Silvesteratmosphäre in Gröden, die spektakuläre Kulisse der Dolomiten, die erstklassigen Wintersportmöglichkeiten, die naturverbundene Kultur und die köstliche alpine Küche machen Gröden zu einem außergewöhnlichen Ort, um den Jahreswechsel zu feiern.

Empfohlenes Hotel: Ciampedie Luxury Alpine Spa Hotel

Das Ciampedie Luxury Alpine Spa Hotel in Vigo di Fassa ist ein luxuriöser Rückzugsort in den Bergen, der eine Mischung aus Komfort, hochwertigen Dienstleistungen und einem atemberaubenden Blick auf die Dolomiten bietet. Die elegant eingerichteten Zimmer bieten modernen Komfort und private Balkone. Das Hotel verfügt über ein Wellness-Center von Weltklasse mit Blick auf die Berge und ein Gourmet-Restaurant mit lokaler Küche. Die Lage in der Nähe der Skipisten macht dieses Hotel zu einer idealen Wahl für Wintersportler, die einen erholsamen und entspannenden Aufenthalt suchen.

Asiago

asiago-neve

Die Wahl von Asiago, um Silvester in den Bergen zu feiern, ist die ideale Wahl für diejenigen, die in eine ruhige und friedliche Umgebung eintauchen möchten, weit weg vom Trubel der Stadt. Dieser bezaubernde Bergort im Herzen der Region Venetien liegt auf einer Höhe von 1.000 Metern und ist von majestätischen Gipfeln über 2.000 Metern umgeben. Er bewahrt die wahre Essenz des Hochgebirges.

Die Hochebene der Sette Comuni, die auch als Asiago-Hochebene bekannt ist, bietet weite grüne Flächen, die es zu erkunden gilt, und charmante Dörfer wie Rotzo, Enego, Foza, Roana, Gallio, Lusiana und Conco. Angenehme Spaziergänge in den Wäldern, Besuche in den örtlichen Käsereien und Mälzereien, in denen der berühmte Asiago-Käse mit geschützter Ursprungsbezeichnung hergestellt wird, und Wanderwege, die die spannende und bewegende Geschichte des Ersten Weltkriegs nachzeichnen, machen Asiago zu einem reichhaltigen und umfassenden Erlebnis.

Das historische Zentrum des Plateau mit seinen gepflasterten Straßen, charmanten Plätzen, traditionellen Handwerksläden und typischen Restaurants ist ideal für einen abendlichen Spaziergang und um die festliche Atmosphäre der Silvesternacht zu genießen. Für Liebhaber der Astrologie schließlich bietet das Astrophysikalische Observatorium von Asiago eine faszinierende Erfahrung und bringt die Gäste mit der Größe des Universums in Verbindung.

Silvester in Asiago zu feiern bedeutet Einheit mit der Natur, Entspannung, Spaß und Kultur in einem unvergesslichen Paket.

Empfohlenes Hotel: Asiago Sporting Hotel & Spa

Das Asiago Sporting Hotel & Spa bietet ein raffiniertes Ambiente im Herzen der Hochebene von Asiago. Mit komfortablen Zimmern, einem Restaurant, das köstliche kulinarische Zubereitungen serviert, und einem gehobenen Wellness-Center bietet das Hotel einen luxuriösen und entspannenden Aufenthalt. Die Lage in der Nähe von Wanderwegen, Skipisten und Mountainbike-Routen ist ideal für einen erholsamen Urlaub und für Outdoor-Fans.

Meran

asiago-neve

Merano, situata a pochi chilometri a nord di Bolzano, è un rinomato rifugio di relax e verde.

Dominata da terme moderne e ben accessoriate incastonate nel cuore del centro storico, offre vasche di acqua salina, piscine e saune.

Oltre a questa oasi di benessere, la città ospita i rigogliosi giardini botanici di Castel Trauttmansdorff e i suggestivi 400 metri di portici, un tesoro architettonico di Merano perfetti per godere di un aperitivo arricchito da prodotti del territorio.

Per una vista impareggiabile, vale la pena affrontare i gradini che conducono alla storica Torre delle polveri. Questa struttura di 28 metri offre un punto di osservazione privilegiato sulla Val d’Adige e sulle imponenti cime del gruppo della Tessa.

Hotel consigliato: Hotel Ansitz Plantitscherhof

L’Hotel Ansitz Plantitscherhof a Merano è una struttura a cinque stelle che mescola tradizione e modernità. Offre camere lussuose, una gastronomia raffinata, ed un wine lounge. Notabile è il suo centro benessere e spa con una varietà di servizi. L’hotel, circondato da splendidi paesaggi, è ideale sia per attività outdoor come trekking, ciclismo e sci sia per un soggiorno di relax.

Madonna di Campiglio

madonna-di-campiglio

Madonna di Campiglio, ein lebhafter Skiort im Herzen der Brenta-Dolomiten, ist eine ausgezeichnete Wahl, um Silvester in den Bergen zu feiern.

Die 150 km perfekt präparierten Skipisten, die von Pisten für Anfänger bis zu anspruchsvollen Strecken für Experten reichen, machen Madonna di Campiglio zu einem der beliebtesten und renommiertesten Skigebiete des Trentino.

Aber die Möglichkeiten beschränken sich nicht nur auf Skifahren und Snowboarden. Der Ferienort bietet eine Reihe von alternativen Aktivitäten wie Wanderungen in der Natur, Schneeschuhwandern und Schlittschuhlaufen, was ihn für jeden Besuchertyp attraktiv macht.

Madonna di Campiglio ist bekannt für sein lebhaftes Nachtleben und verfügt über mehrere Bars und Clubs, die Silvesterveranstaltungen und -partys organisieren. Für kulinarische Genießer gibt es zahlreiche Restaurants, die traditionelle Trentiner Gerichte anbieten.

Und schließlich sorgen hochwertige Unterkünfte, vom eleganten 5-Sterne-Hotel bis zur komfortablen Berghütte, für einen gemütlichen und erholsamen Aufenthalt.

Silvester in Madonna di Campiglio zu feiern bedeutet, in eine einzigartige Alpenatmosphäre einzutauchen, die Spaß, Sport und Entspannung miteinander verbindet.

Empfohlenes Hotel: Hotel Chalet Del Sogno

Das Hotel Chalet Del Sogno in Madonna di Campiglio verbindet modernen Komfort und alpinen Charme in einer umweltfreundlichen Umgebung. Mit 36 luxuriösen Zimmern und Suiten mit Panoramablick, einem mit einem Michelin-Stern ausgezeichneten Restaurant und einem kompletten Wellness-Center bietet es ein einzigartiges Erlebnis. Die Nähe zu den Skipisten macht es ideal für Wintersportler.

Ponte di Legno

ponte di Legno-Tonale

Inmitten des atemberaubenden Val Camonica in der Lombardei gelegen, präsentiert sich Ponte di Legno als ideales Ziel, um Silvester in den Bergen zu feiern.

Eingebettet zwischen den herrlichen Adamello- und Presena-Gletschern bietet der Ort eine breite Palette an Winteraktivitäten, von Skipisten, die bis in Höhen von über 3.000 Metern reichen, über Skitouren bis hin zum Gleitschirmfliegen für die Abenteuerlustigen.

Ponte di Legno ist ein echter historischer und kultureller Schatz, der die alten Traditionen des Camonica-Tals lebendig hält.

Nach einem langen Sport- und Abenteuertag im Freien bietet der Ferienort eine Vielzahl von Restaurants mit den besten Gerichten der Region und eine Auswahl an Bars und Nachtclubs für ein lebhaftes Abendleben. Nicht weniger wichtig sind die Wellness-Einrichtungen in Ponte di Legno, die die Möglichkeit bieten, sich nach einem Tag voller körperlicher Aktivität zu entspannen und zu regenerieren.

Mit seiner Mischung aus Wintersport, Kulturerbe, köstlicher Küche und Nachtleben bietet Ponte di Legno ein einzigartiges und unvergessliches Silvestererlebnis.

Empfohlenes Hotel: Grey Castle Garnì & Suite

Das Grey Castle garnì&suite in Ponte di Legno bietet eine intime und gemütliche Atmosphäre mit Zimmern und Suiten in einem modernen und eleganten Design. Das freundliche Personal, das Frühstücksbuffet und die privilegierte Lage machen diese Unterkunft zu einem idealen Rückzugsort für Liebhaber des Skisports und von Aktivitäten in den Bergen.

Bormio

Bormio

Bormio, 1225 Meter über dem Meeresspiegel in der bezaubernden Alpenregion der Lombardei gelegen, ist eine außergewöhnliche Wahl, um Silvester inmitten einer atemberaubenden Berglandschaft zu feiern.

Bormio ist nicht nur ein wichtiges Skizentrum, das für seine qualitativ hochwertigen Pisten und seine ausgezeichneten Schneeverhältnisse bekannt ist, sondern bietet auch zahlreiche Attraktionen für einen unvergesslichen Silvesterabend.

Die Thermalquellen von Bormio sind ein wichtiger Anziehungspunkt: Die Thermen Bagni Vecchi und Bagni Nuovi bieten ein einzigartiges Erlebnis der natürlichen Entspannung. Das historische Zentrum mit seinen alten Gebäuden und gepflasterten Straßen erzählt die Geschichte und die Traditionen dieser charmanten Alpenstadt.

In der Silvesternacht spielen die lokalen Restaurants und Bars eine zentrale Rolle bei den Feierlichkeiten und bieten typische gastronomische Köstlichkeiten und eine gemütliche Atmosphäre.

Im Herzen des Stilfserjoch-Nationalparks gelegen, ist Bormio ein idealer Ort für Natur- und Abenteuerliebhaber und bietet zahlreiche Möglichkeiten zum Wandern und Schneeschuhlaufen.

Mit seiner faszinierenden Geschichte, der unglaublichen Schönheit der Natur und den zahlreichen Attraktionen ist Bormio zweifellos ein ideales Ziel, um das neue Jahr in den Bergen zu feiern.

Empfohlenes Hotel: Sottovento Luxury Hospitality

Sottovento Luxury Hospitality ist ein Designhotel in Bormio, einem der malerischsten Orte der Alpen. Das Hotel bietet ein raffiniertes Ambiente, in dem jedes Detail darauf ausgerichtet ist, Ihren Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten. Es bietet luxuriöse und gemütliche Suiten mit modernem Stil und geschmackvoller Einrichtung. Die Gäste können sich im SPA des Hotels entspannen, das hochwertige Schönheitsdienstleistungen und Behandlungen anbietet. Außerdem verfügt das Hotel über eine Patisserie-Bar, ideal für ein leckeres und energiereiches Frühstück.

Livigno

Livigno

Die Wahl von Livigno, um Silvester in den Bergen zu feiern, ist dank der Vielfalt an Attraktionen und der charmanten Atmosphäre eine ausgezeichnete Wahl.

Livigno, das auch als „Klein-Tibet“ bekannt ist, ist berühmt für seine erstklassigen Skipisten, die sich über 115 km erstrecken und für Skifahrer aller Schwierigkeitsgrade geeignet sind. Mit sechs Skischulen und einem Snowpark für Freestyle-Fans ist Livigno außerdem eines der besten Skigebiete Italiens.

Neben dem Skifahren ist Livigno auch von einer atemberaubenden Natur umgeben, die es zu erkunden gilt. Das historische Zentrum von Livigno bewahrt den Charme der alpinen Traditionen mit seinen typischen Holz- und Steinhäusern.

Genießen Sie den Einkaufsbummel in der Freizone von Livigno, wo Sie zahlreiche Geschäfte und Artikel zu günstigen Preisen finden, und entspannen Sie sich im berühmten Aquagranda-Spa mit seinen Pools, Saunen und Wellnessbehandlungen. Schließlich können Sie Ihren Gaumen in den örtlichen Restaurants mit typischen Gerichten wie Pizzoccheri, Polenta und Schweinshaxe sowie traditionellen Nachspeisen wie Heidelbeerkuchen verwöhnen.

Mit seiner atemberaubenden Alpenlandschaft, den Outdoor-Aktivitäten, der reichhaltigen Kultur und den exquisiten gastronomischen Angeboten ist Livigno ein ideales Ziel, um Silvester in den Bergen zu feiern.

Empfohlenes Hotel: Eco & Wellness Boutique Hotel Sonne

Das Eco & Wellness Boutique Hotel Sonne ist ein Hoteljuwel in Livigno, das für sein Engagement für Nachhaltigkeit und Wellness bekannt ist. Dieses 4-Sterne-Hotel bietet Luxus und Komfort im Einklang mit einer umweltfreundlichen Philosophie. Die Zimmer und Suiten sind elegant eingerichtet und verfügen über modernste Ausstattung. Das Hotel bietet ein einzigartiges Wellness-Erlebnis mit einem Wellness-Center, das einen Innenpool, einen Whirlpool, Saunen und eine Vielzahl von Schönheitsbehandlungen umfasst. Das Hotel verfügt auch über ein Restaurant mit Gourmetküche, das lokale und biologische Produkte bevorzugt.

Alagna

Alagna_Valsesia,_Monte_Rosa,_Via_dei_Walser

Alagna ist ein außergewöhnliches Ziel, um Silvester in den Bergen zu feiern, weil es viele faszinierende Aspekte zu bieten hat. Diese kleine Gemeinde im Piemont, im Valsesia gelegen, bietet eine besondere Mischung aus ländlicher Ruhe, raffinierter Schönheit und abenteuerlichen Aktivitäten.

Alagna ist dank seiner Lage am Fuße des Monte Rosa, des zweithöchsten Berges Europas, als Paradies für Bergfreunde bekannt. Mit einer Vielzahl von Skipisten für alle Könnerstufen sowie hervorragenden Möglichkeiten zum Wandern und Klettern mangelt es nicht an Möglichkeiten, in die atemberaubende Natur einzutauchen.

Die Walserhäuser aus Lärchenholz in Alagna zeigen die Einzigartigkeit des historischen Erbes der Region. Die Bedeutung der exquisiten lokalen Küche ist nicht zu übersehen, mit Gerichten auf der Grundlage von Polenta, lokalem Käse und Wurstwaren wie der Moccetta, einer typischen lokalen Wurst.

Zwischen Skifahren, Wandern, Geschichte, köstlicher Küche und einzigartigem Bergcharme bietet Alagna alles, was Sie sich für eine wirklich unvergessliche und einzigartige Silvesterfeier wünschen können.

Empfohlenes Hotel: MH Olen Boutique Hotel

Das MH Olen Boutique Hotel in Alagna verbindet modernen Stil mit traditionellen Elementen. Es bietet komfortable Zimmer, ein reichhaltiges Frühstück und ein Wellness-Center mit verschiedenen Behandlungen. Durch seine Lage in der Nähe der Skipisten und Wanderwege ist es ideal für Bergfreunde.

Champoluc

Champoluc

Die Wahl von Champoluc, um Silvester in den Bergen zu feiern, ist eine ausgezeichnete Wahl für alle, die einen authentischen und unvergesslichen Aufenthalt in der wilden Schönheit der italienischen Alpen wünschen. Dieses bezaubernde Alpendorf im Aostatal ist ein ideales Ziel für Naturliebhaber und Outdoor-Sportler.

Champoluc liegt im Herzen des Skigebiets Monterosa und bietet über 180 km Pisten für Skifahrer und Snowboarder aller Niveaus. Während der Weihnachtsferien verwandelt sich die umliegende Bergwelt in eine Winterlandschaft wie aus dem Bilderbuch, die eine magische Atmosphäre und ein unvergessliches Erlebnis schafft.

Die Küche des Aostatals, die italienische Tradition mit französischer und schweizerischer verbindet, ist eine weitere Stärke von Champoluc. Zahlreiche typische Restaurants bieten köstliche Gerichte für jeden Gaumen. Nicht zu vergessen ist das Thermalzentrum von Champoluc, auch bekannt als Monterosa Spa, in dem man sich nach einem Tag auf den Skipisten oder beim Wandern entspannen und regenerieren kann.

Champoluc bietet also ein perfektes Gleichgewicht zwischen Sport, Natur, Wellness und Gastronomie und ist damit der ideale Ort, um Silvester in den Bergen zu feiern.

Empfohlenes Hotel: Au Charmant Petit Lac – Ecohotel Parc & Spa

Das Au Charmant Petit Lac – Ecohotel Parc & Spa in Champoluc bietet ein nachhaltiges und luxuriöses Urlaubserlebnis. Die Zimmer sind komfortabel und gemütlich, das Wellness-Center bietet verjüngende Behandlungen, und das Restaurant serviert Gourmet- und Bio-Küche. Die Nähe zu den Bergen ist ideal zum Wandern, Skifahren und für andere Outdoor-Aktivitäten.

Cervinia

cervinia-piste

Wenn Sie sich für Cervinia entscheiden, um Silvester in den Bergen zu feiern, werden Sie in ein authentisches und unvergessliches Erlebnis inmitten der spektakulären Gipfel der Alpen eintauchen. Am Fuße des majestätischen Matterhorns gelegen, bietet dieser beliebte Ferienort eine breite Palette an Outdoor- und Freizeitaktivitäten.

Cervinia ist berühmt für seine hochwertigen Ski- und Snowboardpisten, die sich im Skigebiet Cervinia-Zermatt und Valtournenche über 360 km erstrecken. Hier finden Sie perfekt präparierte Pisten, die sowohl für Anfänger als auch für Profis geeignet sind und eine atemberaubende Aussicht und eine gemütliche alpine Atmosphäre bieten.

Nach einem sportlichen und aufregenden Tag im Schnee bietet Cervinia zahlreiche Möglichkeiten zur Unterhaltung und Entspannung. Genießen Sie die Küche des Aostatals in den örtlichen Restaurants oder ein heißes Getränk in den örtlichen Bars und Kneipen. Das Resort bietet auch Wellness-Einrichtungen, die sich ideal zum Entspannen nach einem Tag auf der Piste eignen.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Cervinia das perfekte Reiseziel ist, um Silvester inmitten von aufregenden Winteraktivitäten, entspannenden Berglandschaften und einer breiten Palette von Dienstleistungen und Unterhaltungsangeboten zu feiern, die ein unvergessliches Erlebnis garantieren.

Empfohlenes Hotel: Hotel Bucaneve

Das Hotel Bucaneve ist ein gemütliches Hotel in Cervinia, im Herzen der italienischen Alpen. Dieses Hotel bietet einen komfortablen und entspannenden Aufenthalt, ideal für Berg- und Wintersportler. Die Zimmer sind geräumig und geschmackvoll eingerichtet und bieten alle notwendigen Annehmlichkeiten für einen angenehmen Aufenthalt. Die Gäste können ein reichhaltiges Frühstücksbuffet genießen und sich im eleganten Restaurant des Hotels mit traditioneller Küche verwöhnen lassen. Das Hotel Bucaneve verfügt auch über einen Wellnessbereich mit Sauna, türkischem Bad und Whirlpool, in dem man sich nach einem Tag auf der Piste oder in den Bergen entspannen kann. Die privilegierte Lage in der Nähe der Skilifte und Pisten macht das Hotel zur idealen Wahl für Ski- und Snowboardfans sowie für diejenigen, die die Naturschönheiten der Region zu jeder Jahreszeit erkunden möchten.

La Thuile

La-Thuile-impianti-sciistici

Die Wahl von La Thuile, um Silvester in den Bergen zu verbringen, ist eine fantastische Möglichkeit, um in eine Umgebung mit unberührter Natur und historischer Tradition einzutauchen.

Im Winter ist La Thuile dank seiner Nähe zum Skigebiet von La Rosière besonders beliebt für seine Skipisten, die bis nach Frankreich reichen. Dies ermöglicht Skifahrern und Snowboardern ein internationales Erlebnis in den verschneiten Bergen.

Die Natur rund um das Dorf ist ein idealer Ort für Wanderungen und Schneeschuhwanderungen in der Natur. Zu den Sehenswürdigkeiten gehören der Naturpark Gran Paradiso, die spektakulären Rutor-Wasserfälle, der Arpy-See und der Lac Verney. Darüber hinaus bietet die Nähe zum Mont Blanc atemberaubende Aussichten und Bergsteigermöglichkeiten für die Abenteuerlustigen.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass La Thuile einen unvergesslichen Silvesterabend in den Bergen bietet, der die Möglichkeit bietet, ein komplettes Wintersporterlebnis zu genießen, in der Natur zu wandern und die historischen und kulturellen Schönheiten des Aosta-Tals zu entdecken.

Empfohlenes Hotel: Montana Lodge & Spa

Die Montana Lodge & Spa in La Thuile bietet ein luxuriöses Erlebnis mit modernem Design und authentischem Bergcharme. Das Hotel verfügt über luxuriöse Zimmer, ein komplettes Wellness-Center und ein Restaurant, das lokale und internationale Gerichte serviert. Die Lage in der Nähe der Skipisten und Wanderwege ist ideal für Aktivurlauber und Erholungssuchende mit atemberaubender Aussicht.

Pré-Saint-Didier

La-Thuile-impianti-sciistici

Silvester in Pré-Saint-Didier zu feiern ist ein einzigartiges Erlebnis, das den Charme der Berge mit Entspannung und Wohlbefinden verbindet. Pré-Saint-Didier liegt im herrlichen Aosta-Tal und wird vom majestätischen Mont Blanc geküsst. Es bietet atemberaubende Ausblicke und eine breite Palette an Aktivitäten.

Eine der Hauptattraktionen des Dorfes ist das bekannte Thermalbad Pré-Saint-Didier. Dieses Wellnesszentrum bietet eine Vielzahl von Behandlungen und Dienstleistungen mit Thermalwasser, das reich an Nährstoffen und Mineralien für den Körper ist. Sie können das neue Jahr begrüßen, indem Sie sich in den Thermalbecken im Freien entspannen und den Blick auf den Mont Blanc genießen.

Pré-Saint-Didier ist auch ein kultureller Schatz. Sie können das historische Dorf erkunden, ein malerisches Netz aus gepflasterten Straßen, Steinhäusern und Schieferdächern, in dem sich die historische Kirche St. Pantaleon befindet. Außerdem gibt es die Römische Brücke und den Wasserpark, ideal für entspannende Spaziergänge.

Für die Abenteuerlustigen gibt es im nahe gelegenen Courmayeur zahlreiche Möglichkeiten für den Wintersport. Und für Feinschmecker bieten die typischen Restaurants die Möglichkeit, die Köstlichkeiten der Aostataler Küche zu genießen.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Silvesterfeier in Pré-Saint-Didier ein komplettes Erlebnis ist, das Sport, Entspannung, Kultur und Gastronomie in einer der schönsten Alpenlandschaften Italiens vereint.

Empfohlenes Hotel: QC Termemontebianco

QC Terme Montebianco, bietet eine luxuriöse Mischung aus modernem Komfort und Bergcharme. Das Hotel zeichnet sich durch ein exklusives Spa und einen Panoramapool im Freien mit Blick auf den Mont Blanc aus. Das Hotelrestaurant bietet eine große Auswahl an Gerichten, die mit frischen und hochwertigen Zutaten zubereitet werden. Die privilegierte Lage des Hotels bietet einen einfachen Zugang zu den Skipisten und Wanderwegen und macht es zu einem idealen Ort für Bergliebhaber und Erholungssuchende.

Limone Piemonte

limone-piemonte-ski

Silvester in Limone Piemonte zu feiern, ist die ideale Option für Bergfreunde, die Spaß im Schnee mit einem reichhaltigen kulturellen und gastronomischen Angebot verbinden möchten.

Dieses bezaubernde Alpendorf im Piemont am Fuße der Seealpen ist bekannt für sein Skigebiet Riserva Bianca, das 80 km Pisten für Skifahrer aller Schwierigkeitsgrade bietet.

Das alte Dorf mit seiner gemütlichen Atmosphäre und seiner charakteristischen Architektur ist ein faszinierender Ort, um sich in den Gassen und malerischen Aussichten zu verlieren.

Limone Piemonte ist aufgrund seiner Nähe zu Cuneo leicht und bequem zu erreichen. Sie ist daher nicht nur von den wichtigsten Städten des Piemonts, sondern auch von Ligurien und Südfrankreich aus gut erreichbar.

In kulinarischer Hinsicht bietet das Gebiet die Möglichkeit, die Freuden der piemontesischen Küche in den typischen Restaurants der Region zu genießen.

Silvester in Limone Piemonte zu feiern bedeutet also, ein komplettes Erlebnis aus Sport, Entspannung, Kultur und Gastronomie in einer der faszinierendsten Alpenlandschaften Italiens zu genießen.

Empfohlenes Hotel: Fiocco di Neve Relais & SPA

Das **Fiocco di Neve Relais & SPA** in Limone Piemonte bietet exklusiven Luxus mit komfortablen Suiten und einem Gourmet-Restaurant. Das Wellness-Center bietet eine Vielzahl von Verjüngungsbehandlungen sowie ein komplettes SPA mit Schwimmbad, Sauna und türkischem Bad. Das Hotel liegt in der Nähe der Skipisten von Limone Piemonte und ist eingebettet in die piemontesischen Berge. Es ist ideal für einen romantischen Ausflug oder einen erholsamen Urlaub zu allen Jahreszeiten.

Die Milchstraße

Via-lattea-sestriere

Silvester in der Milchstraße zu feiern, ist ein unvergleichliches Skiurlaubserlebnis. Es erstreckt sich im Herzen der piemontesischen Alpen, an der Grenze zwischen Italien und Frankreich, und bietet mehr als 400 Pistenkilometer in einer außergewöhnlichen Alpenlandschaft.

Die Via Lattea ist bekannt für ihre Skigebiete, darunter Sestriere, Sauze d’Oulx, Claviere, Cesana, Sansicario, Pragelato und Oulx.

Jedes Skigebiet bietet eine Vielzahl von Pisten für alle Könnerstufen, vom Anfänger bis zum Experten. Aber es ist nicht nur ein Ziel für Skifahrer und Snowboarder. Sie können auch andere Winteraktivitäten wie Schneeschuhwandern, Skitourengehen, Schlittschuhlaufen und vieles mehr ausüben.

Die Milchstraße bietet auch ein wunderbares kulturelles und gastronomisches Erlebnis. Sie können die Köstlichkeiten der piemontesischen Küche in den örtlichen Restaurants und Hütten genießen und bei einem Besuch der charakteristischen Alpendörfer die Geschichte und die Traditionen der Region kennen lernen. An kulturellen Veranstaltungen und Festen, die die Wintersaison noch lebendiger machen, mangelt es nicht.

Wenn Sie sich für die Milchstraße entscheiden, um Silvester zu feiern, entscheiden Sie sich für ein außergewöhnliches Winterabenteuer, bei dem sich Sport, die Entdeckung alter Traditionen und authentische Geschmackserlebnisse zu einem unvergesslichen Erlebnis verbinden. Die Milchstraße wartet darauf, Sie mit einem wirklich einzigartigen Silvesterabend zu verwöhnen.

Empfohlenes Hotel: Du Parc Hotel

Das Hotel Du Parc in Sauze d’Oulx bietet komfortable Unterkünfte mit Panoramablick auf die Berge. Das Hotel verfügt über ein Restaurant mit einer Vielzahl von Gerichten und ein Wellness-Center mit einer Reihe von Behandlungen. Seine günstige Lage in der Nähe der Skipisten und Wanderwege macht es zu einer ausgezeichneten Wahl sowohl für Wintersportler als auch für diejenigen, die die natürliche Schönheit der Region genießen möchten.

Bardonecchia

Die Wahl von Bardonecchia, um Silvester in den Bergen zu feiern, garantiert ein einzigartiges Erlebnis aus Abenteuer, Entspannung, Kultur und Gastronomie. Diese Perle des Piemonts, die die majestätischen Gipfel der italienischen Alpen überragt, bietet ein unvergleichliches alpines Ambiente, von den Weltklasse-Skipisten bis hin zur charmanten Altstadt, die reich an historischer Architektur ist.

Eine der Hauptattraktionen ist das Skivergnügen in Bardonecchia. Mit einer Vielzahl von Pisten, die für alle Schwierigkeitsgrade geeignet sind, ist es ein Paradies für Wintersportler.

Die Stadt ist berühmt für ihr reichhaltiges kulinarisches Angebot mit authentischen piemontesischen Gerichten, gewürzt mit einem Hauch von französischem Einfluss. Nach einem Ski- oder Erkundungstag können Sie in einer der gemütlichen Hütten oder luxuriösen Resorts ein leckeres Essen genießen.

Bardonecchia bietet nicht nur Abenteuer und Gastronomie, sondern auch eine Fülle von Kultur. Die bezaubernde Altstadt, reich an Geschichte und faszinierenden alten Gebäuden, ist ein Ort, an dem man die Atmosphäre des Ortes wirklich aufsaugen kann. Darüber hinaus ist die Stadt bekannt für ihre historischen Militärbauten wie die Festung von Exilles und das Fort von Bramafam, die dem Gebiet einen Hauch von Grandezza verleihen.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Silvesterfeier in Bardonecchia eine faszinierende Kombination aus Outdoor-Aktivitäten, Kultur und köstlichem Essen bietet, mit der magischen Kulisse der italienischen Alpen als Hintergrundkulisse. Es besteht kein Zweifel, dass Sie ein unvergessliches Erlebnis haben werden, das Ihnen noch lange in Erinnerung bleiben wird.

Empfohlenes Hotel: Savoia Resort

Das Savoia Resort in Bardonecchia bietet ein komfortables Wohngefühl mit geräumigen Zimmern und einem Restaurant, das typisch italienische Gerichte serviert. In der Nähe der besten Skipisten gelegen, ist es ideal für Wintersportler. Im Sommer bietet es die Möglichkeit, die Alpen durch Wandern zu erkunden. Das Resort verfügt über ein Wellness-Center mit Sauna, Dampfbad und verschiedenen Spa-Behandlungen und ist damit die ideale Wahl für einen entspannten und unterhaltsamen Urlaub.