Für Wintersportler, Luxusliebhaber und Naturfreunde klingt der Name Courchevel wie eine liebliche Melodie.

Courchevel, ein Nest in den französischen Alpen, ist eine der faszinierendsten Ecken der Welt, ein Ort, an dem jeder seine perfekte Oase des Vergnügens und der Entspannung finden kann.

Dieser Führer nimmt Sie mit auf eine Entdeckungsreise durch Courchevel und zeigt Ihnen alle Facetten dieses Bergortes, von den berühmten Skipisten bis zu den Sommerwanderwegen, von Michelin-Stern-Restaurants bis zu gemütlichen Berghütten, in denen Sie die traditionelle französische Küche genießen können.

Wir werden das lebhafte Nachtleben und die eleganten Geschäfte von Courchevel 1850 erkunden und nicht zu vergessen die Ski- und Snowboardkurse für Anfänger und Experten.

Die natürliche Schönheit von Courchevel ist ein Kapitel für sich: majestätische Berge, kristallklare Wasserfälle, ruhige Seen und eine faszinierende Tierwelt bilden eine malerische Kulisse, die Ihnen den Atem rauben wird.

Courchevel-estate

Ob Sie nun den Nervenkitzel einer schwindelerregenden Abfahrt suchen, sich in einem luxuriösen Spa entspannen oder in einem Café mit Blick auf den Berg die Landschaft bewundern möchten, Courchevel bietet Ihnen ein unvergessliches Erlebnis.

In diesem Leitfaden finden Sie alle Informationen, die Sie für die Planung Ihres Courchevel-Abenteuers benötigen. Von den besten Skipisten bis hin zu unumgänglichen Sehenswürdigkeiten, von Tipps zum Essen und Übernachten bis hin zu Informationen über die Anreise finden Sie hier alles, was Sie für die Planung Ihrer Reise benötigen.

Machen Sie sich bereit, Courchevel zu entdecken, ein strahlendes Juwel in den französischen Alpen, das jeden Besucher zu faszinieren, zu begeistern und zu inspirieren verspricht.

Willkommen bei Ihrem definitiven Reiseführer für Courchevel!

Was gibt es in Courchevel zu sehen?

Courchevel ist ein malerisches Reiseziel in den französischen Alpen, das vor allem für seine hervorragenden Skipisten und sein luxuriöses Nachtleben bekannt ist. Der eigentliche Star von Courchevel ist jedoch seine unglaubliche natürliche Schönheit und die umliegende Berglandschaft.

Hier sind einige der Naturwunder, die Courchevel und seine Umgebung Natur- und Abenteuerliebhabern zu bieten haben.

Nationalpark Vanoise

Courchevel

Der Nationalpark Vanoise ist eines der wertvollsten Naturjuwelen Europas. Er liegt im Herzen der französischen Alpen, in der Nähe von Courchevel, und ist der älteste Nationalpark Frankreichs, der 1963 gegründet wurde.

Mit mehr als 500 km markierten Wanderwegen ist die Vanoise ein Paradies für Trekking-Fans. Der Park bietet eine Reihe von Wanderwegen, die den Besucher durch atemberaubende Berglandschaften, blühende Almwiesen, Kiefernwälder und Kletterfelsen führen. Für diejenigen, die ein aufregenderes Abenteuer suchen, führen einige Wege sogar durch alpine Gletscher.

Der Park ist auch ein idealer Ort, um Wildtiere zu beobachten. Es gibt über 120 Vogelarten und 70 Säugetierarten, darunter einige sehr seltene wie den Alpensteinbock und das Alpenmurmeltier. Auch Schmetterlinge sind im Park besonders zahlreich vertreten: Über 1.000 verschiedene Arten ziehen die Aufmerksamkeit von Entomologen aus der ganzen Welt auf sich.

Aber die Vanoise ist nicht nur ein Sommerziel. Im Winter ist der Park zwar weniger bevölkert, bietet aber eine atemberaubende Schönheit und eine Vielzahl von Aktivitäten wie Skilanglauf, Rando und Schneeschuhwandern.

Lacs Merlet

Lacs Merlet

Eingebettet zwischen den majestätischen Gipfeln der französischen Alpen liegen die Lacs Merlet, zwei faszinierende Alpenseen in der Nähe von Courchevel.

Diese beiden Seen, die oft als Lac Merlet Superior und Lac Merlet Inferior bezeichnet werden, liegen versteckt in der dichten alpinen Vegetation und sind von einer Kette imposanter Berge und üppiger Wälder umgeben. Die umliegende Landschaft, ein breites Spektrum von Grün-, Blau- und Weißtönen, macht den Lacs Merlet zu einem unverzichtbaren Ziel für alle, die Ruhe und Frieden abseits des geschäftigen Pleinairs von Courchevel suchen.

Der Zugang zum Lacs Merlet erfordert eine Wanderung in zwei Etappen. Der Lac Merlet Inferiore ist über einen mäßig anspruchsvollen Wanderweg zu erreichen, der für Wanderer aller Schwierigkeitsgrade geeignet ist, und gehört aufgrund seiner landschaftlichen Schönheit zu den meistfotografierten Orten der Region. Der Obere Lac Merlet liegt jedoch in steilerem Gelände, und es ist etwas mehr Zeit und Mühe erforderlich, ihn zu erreichen. Diejenigen, die sich der Herausforderung stellen, werden jedoch mit spektakulären Ausblicken auf die unteren Seen und die umliegende Landschaft belohnt.

Im Sommer verwandeln sich die Seen in eine lebendige Oase der Artenvielfalt und bieten Gelegenheit, die lokale Fauna und die üppige Alpenflora zu bewundern. Es ist nicht ungewöhnlich, Murmeltiere oder Gämsen zu sehen, während man die Landschaft genießt.

Im Winter verwandeln sich die Lacs Merlet in eine verschneite Märchenlandschaft und sind damit ein hervorragendes Ziel für Schneeschuhwanderer und Wintertrekking-Fans.

Lac de la Rosière

Lac de la Rosiere Courchevel

Der Lac de la Rosière, auch bekannt als See von Courchevel, ist ein Ort von einzigartiger Schönheit und Ruhe, weit weg von den verschneiten Pisten und den geschäftigen Enklaven im Winter.

Der See ist von Courchevel 1650 aus leicht zu Fuß zu erreichen und bietet im Sommer einen perfekten Rückzugsort für alle, die eine Pause von den Outdoor-Aktivitäten suchen. Hier können Naturliebhaber den Blick auf smaragdgrüne Gewässer inmitten einer üppigen, duftenden Vegetation genießen. Für Angelfreunde ist der See auch ein berühmtes Forellenfanggebiet.

Der Lac de la Rosière ist gut ausgestattet und verfügt über einen Rundweg, der zu Fuß oder mit dem Fahrrad zurückgelegt werden kann. Auf dieser Strecke können Sie die lokale Fauna bewundern und spektakuläre Ausblicke auf die umliegenden Berge genießen. Entlang der Strecke gibt es auch Picknickplätze, an denen man in einer ruhigen und entspannten Umgebung eine Mahlzeit im Freien genießen kann.

Wer ein bisschen mehr Abenteuer sucht, kann in der Nähe des Sees auch klettern. Nicht weit vom See entfernt befindet sich die bekannte Felswand „La Montagnette“, ein idealer Ort, um seine Kletterkünste zu testen.

Tueda-See

lac-tueda

Der Tueda-See ist ein verstecktes Juwel in den Alpentälern von Meribel, im Herzen des Naturparks Vanoise. Seine idyllische Lage, umgeben von dichten Kiefernwäldern und imposanten Berggipfeln, macht ihn das ganze Jahr über zu einem interessanten Ort.

Im Sommer ist der See ein idealer Ort für angenehme Spaziergänge in der Natur, für Picknicks, zum Angeln oder einfach nur, um einen ruhigen Moment abseits des täglichen Trubels zu genießen. Der See ist von gut ausgeschilderten Wegen umgeben, die es Ihnen ermöglichen, die Gegend in ihrer ganzen Schönheit zu erkunden. Die Flora und Fauna des Parks bietet eine artenreiche Landschaft, die Naturliebhaber fasziniert.

Im Winter friert der See zu und seine verschneite Umgebung schafft eine einzigartige Atmosphäre der Ruhe und Gelassenheit. Langläufer können die zahlreichen Loipen rund um den See erkunden, während Snowboarder und Skifahrer die Vorteile von Meribel, einem der beliebtesten Skigebiete Europas, nutzen können, das nicht weit entfernt liegt.

Der Tueda-See ist sowohl im Sommer als auch im Winter mit dem Auto und zu Fuß leicht erreichbar. In der Nähe des Sees gibt es einen Parkplatz und eine Schutzhütte, das Chalet de la Réserve Naturelle de Tueda, in der Sie eine Mahlzeit oder ein warmes Getränk einnehmen können.

Skifahren in Courchevel

courchevel-ski-map

Courchevel ist eine der faszinierendsten Skidestinationen in Europa. Es ist nicht nur ein malerischer Bergort, sondern auch ein integraler Bestandteil von Les 3 Vallées, dem größten Skigebiet der Welt, das den Guinness-Weltrekord hält.

Mit unglaublichen 600 km miteinander verbundener Pisten ist Les 3 Vallées ein Paradies für Wintersportler. Courchevel, eines der führenden Dörfer in diesem weitläufigen Netz, bietet ein reichhaltiges Mosaik an Pisten, die sowohl Anfänger als auch Experten begeistern werden.

Die Schönheit der Pisten von Courchevel liegt in ihrer Vielfalt. Davon sind 180 Pisten grün und blau, ideal für Anfänger und fortgeschrittene Skifahrer. Diese sanften Pisten bieten einen sicheren Raum für die ersten Schritte im Schnee oder für die Verbesserung des eigenen Könnens in einer nicht zu anspruchsvollen Umgebung.

Aber auch an Herausforderungen für die Wagemutigen fehlte es nicht. Courchevel bietet mehr als 140 rot-schwarze Pisten, die sich an Skifahrer mit etwas mehr Erfahrung oder an diejenigen richten, die abenteuerliche Routen suchen. Diese steileren und oft kurvenreichen Pisten bieten adrenalingeladene Abfahrten für alle, die Geschwindigkeit und Herausforderung nicht scheuen.

Skischulen und Skilehrer

Egal, ob Sie zum ersten Mal auf der Piste sind oder Ihre Skitechnik verbessern möchten, Courchevel bietet eine Reihe von Skischulen mit erfahrenen und zertifizierten Lehrern. Der Unterricht wird für Erwachsene und Kinder angeboten und ist auf das jeweilige Leistungsniveau abgestimmt.

Heli-Ski erleben

Für Abenteurer, die ein einzigartiges Skierlebnis suchen, bietet Courchevel Heli-Skiing an. Mit Hilfe eines Hubschraubers werden die Skifahrer zu unerschlossenen Gipfeln transportiert und erleben so ein unvergessliches Abfahrtserlebnis auf unberührten Pisten.

Der Komfort von Courchevel Dienstleistungen

Den Skifahrern in Courchevel fehlt es an nichts: Restaurants und Cafés auf den Pisten für eine Mittagspause mit Aussicht, hochwertige Ausrüstungsverleihe und sogar Schneekindergärten für die kleinen Besucher!

Veranstaltungen und Wettbewerbe

In jeder Skisaison finden in Courchevel zahlreiche Skiveranstaltungen und Wettkämpfe statt, darunter auch der alpine Skiweltcup. Diese Veranstaltungen ziehen Skifahrer und Fans aus der ganzen Welt an und schaffen eine Atmosphäre von Festlichkeit und Spannung.

Das Skierlebnis in Courchevel geht weit über die Pisten hinaus. Es handelt sich um ein komplettes Abenteuer in den französischen Alpen, das durch herrliche Aussichten, ausgezeichnete Einrichtungen und die Möglichkeit, verschiedene Arten des Skifahrens auszuprobieren, bereichert wird.

Ob Sie nun ein begeisterter Skifahrer oder ein Anfänger sind, der seine ersten Spuren in den Schnee ziehen möchte, Courchevel ist das perfekte Ziel, um einen unvergesslichen Winter zu erleben.

Spa in Courchevel

spa-courchevel

Nach einem Tag auf den Pisten von Courchevel gibt es nichts Schöneres, als sich in eines der vielen luxuriösen Spas zurückzuziehen, um sich zu erfrischen und zu entspannen. Diese Wellness-Zentren bieten eine breite Palette von Behandlungen an, um müde Muskeln zu beruhigen und Körper und Geist zu regenerieren. Hier finden Sie einen Überblick über die Spa-Erlebnisse, die Courchevel für Sie bereithält.

Aquamotion

Wenn Sie auf der Suche nach einem Ort sind, an dem Sie sich auf breiter Ebene entspannen können, sind Sie bei Aquamotion genau richtig. Es ist Europas größtes Wassersportzentrum in den Bergen! Mit einer Fläche von über 15.000 Quadratmetern ist das Aquamotion eine wahre Wohlfühloase für Wellness-Liebhaber.

Das Zentrum bietet mehrere Innen- und Außenpools mit beheiztem Wasser, ideal für ein entspannendes Bad, während man das majestätische Panorama der umliegenden Berge bewundert. Darüber hinaus verfügt es über einen eigenen Wellnessbereich für Erwachsene mit Saunen, Hammams und Salzbehandlungsräumen.

Luxus-Spas in Courchevel Hotels

Viele der Luxushotels in Courchevel verfügen über ausgezeichnete Spas, die eine breite Palette von Spa-Behandlungen und exklusiven Dienstleistungen anbieten, um Körper und Geist nach einem langen Tag auf der Piste zu erholen.

Diese Spas bieten in der Regel eine Reihe von Dienstleistungen an, darunter Massagen, Gesichts- und Körperbehandlungen, Wellness-Rituale und Spa-Dienste mit Sauna, Hammam und Jacuzzi. Viele bieten auch gut ausgestattete Fitnessstudios, Fitnesskurse und beheizte Schwimmbäder, die sowohl zum Entspannen als auch zum Fitbleiben geeignet sind.

Wellness-Center mit Panoramablick

In Courchevel sind die Spas nicht nur Orte der Entspannung und Pflege, sondern auch privilegierte Beobachter des Zaubers der französischen Alpen. Viele Spas bieten einen atemberaubenden Blick auf die umliegenden Berge, so dass die Gäste ein heißes Bad nehmen oder sich auf einer Massageliege entspannen können, während sie ein unvergleichliches Naturschauspiel bewundern.

Courchevel bietet eine große Auswahl an erstklassigen Spa-Erlebnissen, die Ihr Skiabenteuer perfekt ergänzen. Die Kombination aus personalisierten Behandlungen und Dienstleistungen mit der reinen Schönheit der französischen Alpen wird Ihnen das Gefühl des vollständigen und erneuerten Wohlbefindens geben, das Sie sich für Ihren Urlaub wünschen.

Wo man in Courchevel schläft

Courchevel bietet eine Fülle von Unterkünften für jeden Geschmack und Geldbeutel. Für diejenigen, die den höchsten Luxus suchen, gibt es zahlreiche Fünf-Sterne-Hotels, die exklusive Dienstleistungen wie Spas, Michelin-Sterne-Restaurants und direkten Zugang zu den Pisten bieten. Diese Hotels bieten den ultimativen Komfort und Eleganz, mit luxuriös ausgestatteten Zimmern und Suiten, die oft einen spektakulären Blick auf die Berge bieten.

Wenn Sie eine preiswertere Alternative suchen, gibt es viele charmante 3- und 4-Sterne-Hotels und Chalets, die eine gemütliche alpine Atmosphäre mit komfortablen modernen Einrichtungen verbinden. Viele dieser Unterkünfte bieten gemütliche Annehmlichkeiten wie einen Kamin und Zugang zum Ski-in/Ski-out.

Für ein persönlicheres und intimeres Erlebnis können Sie in einer der vielen privaten Wohnungen oder Chalets übernachten, die Sie mieten können. Diese Unterkünfte bieten die Flexibilität, selbst zu kochen und verfügen über mehr Platz, ideal für größere Gruppen oder Familien.

Für diejenigen, die einen informelleren Unterbringungsstil bevorzugen, bietet Courchevel auch Herbergen für junge Leute oder Outdoor-Sportler, die einen komfortablen Ort zum Ausruhen zwischen den Schneeabenteuern suchen.

Courchevel bietet Unterkünfte für jeden Bedarf, die einen komfortablen und gemütlichen Aufenthalt inmitten der wunderschönen französischen Alpen garantieren.

 


Wie man nach Courchevel kommt

Die Anreise nach Courchevel kann ebenso faszinierend sein wie der Aufenthalt in diesem prestigeträchtigen Alpenort.

Der nächstgelegene Flughafen von Courchevel ist der etwa 110 km entfernte Flughafen Chambéry-Savoie, aber viele Besucher entscheiden sich für den Flughafen Genf oder Lyon, die beide etwa zweieinhalb Autostunden entfernt sind.

Vom Flughafen aus können Sie ein Taxi, einen privaten Transferservice oder ein Mietauto nehmen, um nach Courchevel zu gelangen.

Wenn Sie mit dem Zug anreisen, ist der nächstgelegene Bahnhof Moutiers, der nur 25 km von Courchevel entfernt ist. Von hier aus können Sie mit den örtlichen Taxis und Shuttlebussen bequem bis in die Alpentäler gelangen.

Für die Liebhaber von Höhenflügen verfügt Courchevel über einen kleinen Flughafen für Privatflugzeuge und einen Hubschrauberlandeplatz. Diese Dienste können ein einzigartiges Reiseerlebnis bieten, aber es ist zu bedenken, dass sie wetterbedingten Einschränkungen unterliegen.

Wetter Courchevel

COURCHEVEL Meteo

UNTERKÜNFTE IN Courchevel
Entdecken Sie die besten Hotels, B&Bs und Apartments in den Bergen, basierend auf tausenden von verifizierten Bewertungen.