Scoprite il fascino di Gressoney, una splendida località situata nella Valle d’Aosta, tra le montagne al confine tra Italia, Francia e Svizzera. Gressoney è composta da due comuni, Gressoney-Saint-Jean e Gressoney-La-Trinité, luoghi ideali per vivere un’esperienza indimenticabile tra natura, storia e tradizione Walser.

Le montagne circostanti offrono un’infinità di opportunità per gli amanti delle attività all’aria aperta. In inverno, la zona di Gressoney-La-Trinité fa parte del comprensorio sciistico Monterosa Ski, offrendo piste per tutti i livelli e spettacolari viste panoramiche sul massiccio del Monte Rosa. In estate, il lago Gover a Gressoney-Saint-Jean è un luogo perfetto per trascorrere del tempo in famiglia, offrendo un parco giochi, un’area pesca e un centro equestre.

gressoney

Gressoney bietet zahlreiche Möglichkeiten für Ausflüge und Wanderungen inmitten eines atemberaubenden Alpenpanoramas. Gut markierte und gepflegte Wege führen Sie zu Wasserfällen, jahrhundertealten Wäldern und blumenreichen Wiesen, wo Sie die Naturwunder des Aostatals bewundern können. Unterwegs entdecken Sie die Walser Geschichte und Tradition anhand der typischen Stein- und Holzhäuser in den kleinen Dörfern.

Verpassen Sie nicht die Gelegenheit, typische lokale Gerichte zu probieren, darunter Fontina-Käse aus dem Aostatal und Polenta concia, begleitet von einem Glas Wein.

Unabhängig von der Jahreszeit, in der Sie Gressoney besuchen, werden Sie mit exquisiter Gastfreundschaft und der unerwarteten Schönheit des Aosta-Tals willkommen geheißen. Gressoney wartet auf Sie!

Was gibt es in Gressoney zu sehen?

Eingebettet in das Aosta-Tal ist Gressoney ein verstecktes Juwel, das kulturellen Reichtum mit natürlicher Schönheit verbindet. Wenn Sie sich fragen, was Sie bei Ihrem Besuch erkunden und genießen können, lassen Sie uns gemeinsam einige faszinierende Schätze entdecken, die dieses malerische Tal zu bieten hat.

Gressoney-Saint-Jean

gressoney-castello-savoia

Sie beginnen in Gressoney-Saint-Jean und werden von der Pracht des Savoyer Schlosses empfangen. Dieses faszinierende Schloss, die Sommerresidenz der Königin Margarete von Savoyen, zeichnet sich durch seine fünf Türme aus, von denen jeder in einem anderen Architekturstil gestaltet ist. Von der Burg aus haben Sie einen herrlichen Blick auf das Tal und den Fluss Lys, der in der Nähe friedlich dahinfließt.

Nicht weit von der Burg entfernt können Sie den malerischen Gover-See besuchen, ein idealer Ort zum Entspannen. Im Winter mit Schnee bedeckt und in den wärmeren Monaten voller Grün, bietet dieser Ort einen jahreszeitlichen Charme, den man nicht missen möchte.

Villa Margherita

villa-margherita-gressoney

Ein weiteres historisches und kulturelles Symbol von Gressoney ist die Villa Margherita, auch bekannt als „weißer Königspalast“. Es befindet sich in einer bezaubernden Panoramalage mit Blick auf das Monte-Rosa-Massiv und ist nach der Königin Margherita von Savoyen benannt.

Hier schuf sich die erste italienische Königin einen Raum, der ihre Leidenschaft für Aktivitäten im Freien widerspiegelt. Die Villa wurde Ende des 19. Jahrhunderts nach einem Entwurf des turinischen Architekten Pietro Fenoglio erbaut.

Im Inneren der Villa Margherita schaffen die historischen Möbel und persönlichen Gegenstände der Königin eine Atmosphäre, die an ihre häufigen Sommerbesuche erinnert. Während ihres Aufenthalts soll die Königin gerne gewandert und geklettert sein und die Villa als Ausgangspunkt für ihre Abenteuer im Monte Rosa genutzt haben.

Das Innere der Villa ist im Jugendstil gehalten, mit edlen Holzparkettböden, bunten Glasfenstern und einem historischen Kamin, an dem die Königin gerne saß und las. Die Räume wurden je nach dem Geschmack des Herrschers in verschiedenen Farben gestrichen.

Heute ist die Villa Margherita ein Museum, ein Ort, an dem Besucher einen Einblick in das Leben der Königin Margherita erhalten und in die Geschichte des Ortes eintauchen können. Es ist für die Öffentlichkeit zugänglich und beherbergt thematische Ausstellungen, und bei schönem Wetter kann der Park für Spaziergänge und Veranstaltungen genutzt werden.

Gressoney-La-Trinité

Gressoney

Lassen Sie sich auf dem Weg nach Gressoney-La-Trinité von der Schönheit der Alpen verzaubern. Als Teil des Skigebiets Monterosa Ski können Sie im Winter eine Reihe von Aktivitäten wie Skifahren, Snowboarden und Freeriden genießen. Mit dem Lys-Gletscher im Blick ist es ein einzigartiges Schauspiel!

Im Sommer verwandelt sich Gressoney-La-Trinité in einen idealen Ausgangspunkt für Wanderungen und Spaziergänge. Die Wanderwege führen durch atemberaubende Landschaften, darunter die Strecken zum Gabiet-See und zum Bettaforca-Pass

See Gover und See Gabiet

gressoney

Der Gover-See ist eine Oase der Ruhe im Zentrum von Gressoney-Saint-Jean. Umgeben von einem jahrhundertealten Nadelwald, bietet er einen herrlichen Blick auf den Monte Rosa, dessen Gipfel sich an klaren Tagen im Wasser des Sees spiegeln. Der Gover-See ist auch der Ausgangspunkt für den Queen’s Walk, einen etwa halbstündigen, flachen Weg durch Kiefern und Tannen, der zum Schloss Savoy in Belvedere führt.

Der Gabiet-See hingegen ist ein wunderschöner Stausee im Gressoney-Tal. Es liegt auf einer Höhe von 2.371 Metern, umgeben von einer atemberaubenden Alpenlandschaft, die von den Hauptgipfeln des Monte Rosa dominiert wird: dem Breithorn, Castor, Pollux und dem Lyskamm. Der See geht auf einen zwischen 1919 und 1923 errichteten Staudamm zurück und ist einer der ersten im Aostatal, der ein Becken von über vier Millionen Kubikmetern Wasser fasst.

Beide Seen bieten einzigartige Möglichkeiten für Naturliebhaber und Wanderer. Das Gressoney-Tal ist ein idealer Ort, um sich zu entspannen und die alpine Landschaft zu bewundern, aber auch um Wanderungen mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden zu unternehmen.

Niel Falls

Cascata-di-Niel-Gressoney

Der Niel-Wasserfall liegt im Gressoney-Tal, in der Nähe des Dorfes Gaby, und ist ein wunderbares Naturschauspiel, das viele Besucher anzieht. Dieser beeindruckende Wasserfall hat eine Fallhöhe von etwa 28 Metern und bietet den Besuchern eine faszinierende und entspannende Landschaft.

Um den Wasserfall zu erreichen, kann man vom Dorf Pianatz aus einem Weg folgen, der der Markierung 7B folgt. Die Route ist kurz, aber interessant und bietet die Möglichkeit, das Dorf Gaby und seinen Talkessel kennen zu lernen sowie den Niel-Wasserfall zu entdecken. Der Weg ist sowohl für geübte als auch für ungeübte Wanderer geeignet und dauert etwa 34 Minuten für den Hinweg und 24 Minuten für den Rückweg.

Während Ihres Besuchs des Nieler Wasserfalls genießen Sie eine friedliche Atmosphäre, umgeben vom Rauschen des Wassers und der Schönheit der umliegenden Berglandschaft. Vergessen Sie nicht, einen Fotoapparat mitzunehmen, um diese faszinierende Ecke der Natur im Aostatal zu verewigen.

Skifahren in Gressoney

monterosa-ski-map-Champoluc

Im Herzen des Aostatals, im herrlichen Skigebiet MonterosaSki gelegen, bietet Gressoney ein Winterparadies für Ski- und Snowboardfans. Mit Pisten für alle Könnerstufen, malerischen Kulissen und einer einladenden Atmosphäre ist das Skifahren in Gressoney ein Erlebnis, das man nicht verpassen sollte.

Alpiner Skilauf

Für Liebhaber des alpinen Skilaufs bietet Gressoney mehr als 180 Pistenkilometer mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden, von leichten Pisten für Anfänger bis hin zu anspruchsvollen Strecken für erfahrene Skiläufer. Ein Beispiel dafür ist die berühmte Piste „Leonardo David“, die dem Abfahrtsweltmeister des Aostatals gewidmet ist und zu den längsten und technischsten Pisten der Region gehört.

Freeride und Berg

Sich in das Freeride-Erlebnis in Gressoney zu stürzen, ist eine aufregende Option für alle, die etwas Ungewöhnliches suchen. Die weiten Neuschneeflächen und die steilen Hänge bieten ein unvergleichliches Vergnügen. Denken Sie daran, dass man zur Sicherheit immer gut ausgerüstet sein und eventuell einem Skilehrer oder Bergführer folgen sollte.

Skilanglauf

Gressoney bietet mit seinen gut gepflegten Loipen auch Platz für Skilangläufer. Vor allem der Weissmatten-Rundweg ist mit seinen atemberaubenden Aussichten in der Stille der umliegenden Wälder einer der beliebtesten.

Gressoney im Winter zu entdecken ist viel mehr als nur Skifahren. Es ist ein Erlebnis, das Sport, Natur, Entspannung und einen Hauch von Abenteuer verbindet.

Ob Sie ein erfahrener Skifahrer oder ein Anfänger sind, in Gressoney finden Sie die perfekte Piste für Ihre Fähigkeiten und Leidenschaften.

Wanderungen in Gressoney

gressoney

Zwischen imposanten Gipfeln und üppigen Wäldern ist Gressoney ein unverzichtbares Ziel für alle, die in die Schönheit des Aostatals eintauchen möchten. Ein Spaziergang auf seinen Wegen ist ein Erlebnis, das fasziniert, begeistert und erfrischt. Lassen Sie uns gemeinsam einige der wunderschönen Wanderungen erkunden, die dieses faszinierende Tal zu bieten hat.

Queen’s Walk

Die Passeggiata della Regina ist ein flacher Weg durch Kiefern- und Tannenwälder, der sich am Ufer des Gover-Sees entlangschlängelt und spektakuläre Ausblicke auf die majestätischen Gipfel des Monte Rosa bietet. Der Weg ist nach Königin Margarete von Savoyen benannt, die diesen Weg sehr liebte. Diese für gemütliche Spaziergänge geeignete Route beginnt auf dem Plateau des Sees und führt bis zum romantischen Schloss Savoyen.

Spaziergang zum Gabiet-See

Eine der beliebtesten Wanderungen ist sicherlich die zum Gabiet-See. Eingebettet in eine Hochgebirgslandschaft, bietet der See faszinierende Ausblicke auf die Hauptgipfel des Monte Rosa. Die Route beginnt bei der Bergstation der Gabiet-Sesselbahn und endet bei der Gabiet-See-Hütte, die sich ideal für eine erholsame Pause eignet.

Route zur Quintino Sella Hütte

Für Liebhaber hoher Berge ist der Aufstieg zur Quintino-Sella-Hütte ein unvergessliches Erlebnis. Die Hütte liegt auf einer Höhe von 3585 Metern und ist über einen Pfad vom Passo dei Salati aus zu erreichen. Sie bietet einen spektakulären Blick auf das Monte-Rosa-Massiv. Es handelt sich um eine der faszinierendsten und anspruchsvollsten Wanderungen, die denjenigen vorbehalten ist, die über eine gute Ausrüstung und eine gute Kondition verfügen.

Spaziergang entlang des Flusses Lys

Wer einen ruhigen Spaziergang machen möchte, dem sei der Weg entlang der Lys durch das historische Zentrum von Gressoney-Saint-Jean empfohlen. Entlang der Wanderung kann man die alpine Flora aus nächster Nähe beobachten und mit etwas Glück auch die einheimische Tierwelt entdecken.

Darüber hinaus bietet Gressoney unzählige Möglichkeiten, atemberaubende Landschaften zu bewundern, mit der üppigen Natur in Berührung zu kommen und die Geschichte und Kunst eines einzigartigen Gebiets zu entdecken.

Ob Sie nun ein erfahrener Wanderer sind oder einen entspannten Tag in der Natur verbringen möchten, die Wanderungen in Gressoney werden Ihnen unvergessliche Erinnerungen bescheren.

Wo man in Gressoney schlafen kann

Gressoney bietet eine breite Palette von Unterkünften für jeden Geschmack und jeden Geldbeutel. Beliebte Optionen sind Hotels, Pensionen, Mietwohnungen und Campingplätze, von denen viele einen schönen Blick auf die umliegenden Berge bieten.

Auch hier, wie an vielen Orten in den Alpen, ist es auf jeden Fall ratsam, frühzeitig zu buchen, um die bestmögliche Auswahl zu erhalten.

Was auch immer Ihr Reisestil oder Ihr Budget ist, Gressoney hat etwas zu bieten, um einen unvergesslichen Aufenthalt zu garantieren.

 


Wie man nach Gressoney kommt

Um vom Aostatal nach Gressoney zu gelangen, muss man auf der Regionalstraße SR44 fahren. Aus Richtung Aosta kommend, folgen Sie einfach der E25/A5 in östlicher Richtung. Nehmen Sie die Ausfahrt Pont-Saint-Martin und fahren Sie etwa eine Stunde lang auf der SR44.

Wer mit dem Zug anreist, kann bis zum Bahnhof Pont-Saint-Martin fahren und von dort einen Bus nach Gressoney nehmen.

Für diejenigen, die mit dem Flugzeug anreisen, sind die nächstgelegenen Flughäfen Turin-Caselle und Mailand-Malpensa, die glücklicherweise beide durch direkte Busverbindungen mit dem Aostatal verbunden sind.

Denken Sie jedoch daran, dass sich die Straßenverhältnisse in den Bergen im Winter schnell ändern können, so dass es immer ratsam ist, sich vor der Abfahrt über die Straßenverhältnisse zu informieren.

Wetter Gressoney

GRESSONEY Meteo

UNTERKÜNFTE IN Gressoney
Entdecken Sie die besten Hotels, B&Bs und Apartments in den Bergen, basierend auf tausenden von verifizierten Bewertungen.